Über uns

Produkte

Service

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

 

Über uns

Firmengeschichte Firmengeschichte Team Ausstellungen und Messen
Team Team    

 

Firmengeschichte

1962 
Georg Hirsch sen. begann - zuerst nebenberuflich- den Verkauf und die Reparatur von Stihl Motorsägen.

1964
Der Kundenstamm hat sich soweit vergrößert, dass es nun möglich war, das Geschäft in Vollzeit zu betreiben. Um die Kunden im Spessart bestmöglich zu betreuen, fährt Georg Hirsch sen. zwei Tage in der Woche zum Außendienst in den Spessart.

1986
Der Sohn Karl- Georg Hirsch – Meister im Kfz- Handwerk – wird mit angestellt.

1987

Die Firma Hirsch eröffnet eine Zweigstelle in der Kreuzstrasse 11 in Kreuzwertheim.

1992
Das neue Geschäftshaus der Firma Hirsch in der Kreuzstrasse 24 in Kreuzwertheim wird gebaut. Somit ist eine größere Ausstellungsfläche und eine modernere Werkstatt vorhanden, um dem erweiterten Kundenstamm im Raum Kreuzwertheim und Wertheim zur Verfügung zu stehen.

1993
Georg Hirsch sen. übergibt seinem Sohn Karl-Georg Hirsch die Leitung der Firma Hirsch GmbH. Mit der Gründung der GmbH wird der Hauptsitz der Firma Hirsch nach Kreuzwertheim verlegt und Altenbuch wird als Filiale von Georg Hirsch sen. weiterbetrieben.

2002
Die Firma Hirsch GmbH in Kreuzwertheim und Altenbuch beschäftigt neben dem Geschäftsführer Karl-Georg Hirsch und dem sen. Chef Georg Hirsch, den Mechaniker Reiner Wolz, sowie Petra Hirsch, die für die kaufmännische Bereiche der Firma Hirsch GmbH zuständig ist. Außerdem werden drei Aushilfskräfte eingestellt.

2005

Das Geschäftshaus in Kreuzwertheim wird erweitert: ein neuer Anbau ermöglicht eine größere Ausstellungsfläche für die Geräte.

2007
Die Firma Hirsch GmbH stellt ihren ersten Auszubildenden, Norman Hoffmann, ein.

2013
Die Firma Hirsch GmbH übernimmt sowohl Norman Hoffmann wie auch Tim Beck als Gesellen.

Firmengeschichte